Jahresrückblick 2019

Liebe Besucher*innen unserer Solawi Aachen Webseite,


im letzten Jahr ist viel gearbeitet worden, um eine zweite Solawi in Aachen entstehen
zu lassen. Hier möchten wir Euch mit auf die Reise nehmen und an unseren „Stationen“
teilhaben lassen.
Viel Spaß beim Lesen!


Nachdem die Entscheidung gefallen war, dass eine zweite Solawi in Aachen eine schöne und dringend benötigte Erweiterung des bestehenden Angebotes sei, sind wir mit einer kleinen Gruppe engagierter und im „Solawi-Gedanken“ aktiv verwurzelter Personen ans Werk gegangen:

  • Von Beginn an ist uns klar, dass wir einen Verein „Solawi-Aachen“ gründen werden, um mit einer soliden Rechtsform das Thema Solawi in Aachen weiterzuentwickeln
  • Bis zur Eintragung nennen wir uns „Förderkreis Solawi Aachen“
  • ab Januar 2019 wöchentliche Treffen zur Erarbeitung der Grundlagen und notwendigen Schritte
  • 13.03.19 erster Klausurtag mit einem Vertreter des Netzwerkes Solidarischen Landwirtschaft /Deutschland
  • Entscheidung, dass unsere Solawi mit dem Soziokratischen Verfahren arbeitet;
    der Ausdruck Soziokratie bezieht sich auf eine Entscheidungs- und Führungsmethode, die es Organisationen erlauben, sich selbst effektiv zu führen während sie die Weisheit jedes Mitglieds nutzt.
  • 20.03.19 war es dann soweit, wir haben unser erstes öffentliche Treffen durchgeführt, die von nun an etwa alle 6-8 Wochen stattfinden sollen
  • April 2019 – wir bekommen die Möglichkeit, im Herbst eine Obstwiese zu betreuen und bei der Saftpressung aktiv dabei zu sein
  • 11.05.19 Besuch der Gemüsekoop-Solawi in Köln / als 2. Solawi in Köln. Da uns der solidarische Gedanke sehr wichtig ist, wollen wir so oft wie möglich die Vielfalt der verschiedenen Solawis kennenlernen.
  • 19.05.19 zweiter Klausurtag, um Grundlagen für die Vereinssatzung zu erarbeiten
  • 29.05.19 Landwirtschaftlicher Spaziergang auf dem Schneeberg/Aachen
  • Juni 2019 wird eine Webseite eingerichtet
  • 07.07.19 dritter Klausurtag
  • Sommerpause:
    mit Filmabend, Treffen im Biergarten, Gitarrenabend und Treffen auf der Obstwiese
  • Oktober 2019 – wir sind beschäftigt mit der Obstwiese: Obst sammeln, Saft pressen
  • 16.10.19 Besuch und Führung auf der Gärtnerei Gut Kalkofen, Aachen
  • 10.11.19 Hilfe bei der Wurzelernte auf Gut Kalkofen mit gemeinsamem Essen im Sonnenschein!
  • 23.11.19 übernehmen eine Marktvertretung auf dem Frankenberger Markt
  • 04.12.19 NeNa-Filmvorführung „Zeit für Utopien“ im Cineplex, Aachen mit anschließendem Kurzvortrag und Fragerunde – durchgeführt von einem Mitglied unseres Förderkreises
  • 08.12.19 vierter Klausurtag, vorerst Schlussrunde für Vereins-Satzungsentwurf
  • 11.12.19 Besuch eines Mitgliedes der Solawi CSA Basta, Brandenburg